Zügige Öffnung und faire Regelung für den Besuch der Erfurter Freibäder

Allgemein

SPD-Stadtratsfraktion regt schnellstmögliche zusätzliche Öffnung der beiden Bäder Dreienbrunnenbad und Freibad Möbisburg an

Seit dem 01. Juni begrüßen die zwei großen Erfurter Freibäder Nordbad und das Strandbad Stotternheim wieder Badegäste. Auch die beiden kleinen Bäder Dreienbrunnenbad und das Freibad Möbisburg sollen bald wieder öffnen können. Das ist jedoch davon abhängig, wie die Besucher die Hygiene- und Abstandsregelungen in den beiden großen Bädern einhalten. Auf Grundlage der Schutz- und Hygienekonzepte müssen zudem die Besucherzahlen angepasst werden.
 
So dürfen im Erfurter Nordbad nur 1.500 Badegäste gleichzeitig auf der Anlage sein. Im Strandbad sind 3.750 Personen erlaubt. Es gilt in beiden Freibädern: Mindestens 1,5 Meter Abstand halten – auch im Wasser. Damit sich Besucherinnen und Besucher informieren können, ob die Platzkapazität in beiden Bädern ausgeschöpft ist, wurde eine Hotline eingerichtet.
 
„Das Hotline-Vorgehen wurde zuletzt von Daniel Stassny kritisiert. Ich möchte betonen, dass wir fairere Lösungen gerne unterstützen, damit im Idealfall alle, aber möglichst viele Erfurterinnen und Erfurter in den Genuss unserer schönen Freibäder kommen“, teilt SPD-Stadtrat Daniel Mroß mit und fügt weiter an:
 
„Dies erreichen wir zusätzlich durch die zügige Öffnung der anderen beiden Freibäder. Dies fordert die SPD-Stadtratsfraktion schnellstmöglich, allerspätestens bis zum Ferienbeginn. Freibäder sind Orte der Erholung und Entspannung, die gerade auch in der derzeitigen Situation Entlastung bieten.“
 
Zu diesem Zweck wird die SPD-Stadtratsfraktion im Ausschuss für Wirtschaft, Beteiligungen und Digitalisierung erfragen, welche Planungen, Zeitpläne und Konzepte die SWE Bäder GmbH diesbezüglich für das Dreienbrunnenbad und das Freibad Möbisburg bestehen und wie die Platzvergabe in den Schwimmbädern fairer gestaltet werden kann.
 
Daniel Mroß
SPD-Fraktion
Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Beteiligungen und Digitalisierung / Sport

 
 
 

Kontakt

SPD-Stadtratsfraktion Erfurt 
Fischmarkt 1 
99084 Erfurt 
Telefon: (0361) 6 55 20 40 
Telefax: (0361) 6 55 20 41 
E- Mail: SPD-Fraktion@erfurt.de