29.06.2020 in Stadtrat

Landesmuseum Petersberg

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke: „Das Land steht beim Landesmuseum im Wort.“ – Irrtümer müssen ausgeräumt werden - Mit Verwunderung hat der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Frank Warnecke auf die Äußerungen der Staatskanzlei reagiert, welche das geplante Landesmuseum auf dem Petersberg wieder infrage stellen.

 

19.06.2020 in Stadtrat

Übungsleiter-, Kinder- und Jugendförderung

 

SPD-Stadtratsfraktion sieht vorgezogenen Beschluss als Signal der Unterstützung und des Zusammenhalts - Der Werkausschuss Erfurter Sportbetrieb hat am Donnerstag, auf Initiative des Stadtsportbundes (SSB) und der SPD-Fraktion, die Übungsleiter- sowie die Kinder- und Jugendförderung 2020 für die Erfurter Sportvereine beraten und beschlossen. Insgesamt fließen damit wieder rund 86.000 Euro in die Förderung des Vereinssports in der Landeshauptstadt.

 

12.02.2020 in Stadtrat

Stadtgarten sichern

 

SPD-Stadtratsfraktion reagiert geschockt auf Aus des Stadtgartens – Dr. Wolfgang Beese: „Wir brauchen jetzt schnell Lösungen, um das Ensemble als Kulturstandort zu erhalten.“ - Die SPD-Stadtratsfraktion reagierte geschockt auf die Mitteilung vom Dienstag, 11. Februar 2020, dass sich nun auch der zweite Interessent, MaWi Concerts aus Leipzig, gegen eine Betreibung des traditionsreichen Erfurter Stadtgartens entschieden hat und sein Angebot zurückgezogen hat.

 

28.11.2019 in Stadtrat

Finanzierung Schulbau und -sanierung

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke: „Verantwortung für die Stadt übernehmen geht anders.“ – SPD-Fraktion fordert endlich eigene Vorschläge der Grünen-Fraktion - In der Thüringer Allgemeinen Zeitung vom 28. November 2019 wurde über das Erreichen der notwendigen 7.000 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen die Einlage der KoWo in die Stadtwerke Erfurt sowie die Freude der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen über das erreichte Etappenziel berichtet.

 

26.11.2019 in Stadtrat

Ausweitung der Schulsozialarbeit an Erfurter Schulen

 

SPD-Stadtrat Denny Möller: „Soziale Bedarfe haben höchste Priorität.“ - Nahezu Verdopplung der Stellen in der Schulsozialarbeit möglich. - Einen Vorschlag zur Erweiterung der Schulsozialarbeit an den Erfurter Schulen hat der Vorsitzende des Erfurter Jugendhilfeausschusses und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Denny Möller, in die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am kommenden Donnerstag eingebracht.

 

Kontakt

SPD-Stadtratsfraktion Erfurt 
Fischmarkt 1 
99084 Erfurt 
Telefon: (0361) 6 55 20 40 
Telefax: (0361) 6 55 20 41 
E- Mail: SPD-Fraktion@erfurt.de