SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Fußgängerzone am Wenigemarkt

Erfurter Notizen

SPD-Stadtratsfraktion hofft auf neuen Rückenwind für alte Beschlüsse – Umfangreiche Pläne für eine autofreie Innenstadt existieren bereits.

Die SPD-Stadtratsfraktion begrüßt die Ankündigung der Fraktion Mehrwertstadt, die Umsetzung der Begegnungszone weiter voranbringen zu wollen und sich für einen autofreien Wenigemarkte einzusetzen.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke bemerkt hierzu an: „Ich bin froh, dass auch der 2018 von Rot-Rot-Grün gefasst Beschluss, am Wenigemarkt eine Fußgängerzone einzurichten, neuen Rückenwind erhält.“

 

Bereits im Sommer 2018 wurde der Oberbürgermeister nach langer Debatte durch den Stadtrat beauftragt, ein Konzept zur Verringerung des Autoverkehrs auf der Rathausbrücke und zur Attraktivitätssteigerung der fußläufigen Wegebeziehungen im Bereich der innerstädtischen Fußgängerzonen um den Wenigemarkt, die Rathausbrücke, die Futterstraße, Kürschnergasse und Pilse zu erarbeiten. Hierzu sollten auch die betroffenen Anwohner, Händler und Gastronomen sind in die Konzepterarbeitung mit einbezogen werden, um im ersten Schritt auch den Liefer- und Anwohnerverkehr zu organisieren.

 

„Wir freuen uns natürlich, dass die Fraktion Mehrwertstadt die damalige Idee der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen teilt. Hier muss aber nichts neu ersonnen werden. Die Aufforderungen an die Verwaltung liegen bereits vor.“, betont der Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion Frank Warnecke und fügt an:

 

„Wichtig ist jetzt, auf die Konzepte der Verwaltung zu drängen und sich intensiv mit den Belangen der Anwohner, Gastronomen sowie Sozialdiensten und der Stadtwirtschaft zu befassen.“

 

Die für das Konzept notwendigen Planungsmittel können entsprechend der letzten Information aus dem Sommer 2020 voraussichtlich erst im Haushalt 2021 eingeplant werden.

 

Frank Warnecke abschließend: „Ich gehe davon aus, dass die Fraktionen unser Vorhaben unterstützen und die Planungsmittel bei der Haushaltsberatung entsprechend mittragen.“

 

Frank Warnecke

SPD-Fraktion

Fraktionsvorsitzender

 
 
 

Kontakt

SPD-Stadtratsfraktion Erfurt 
Fischmarkt 1 
99084 Erfurt 
Telefon: (0361) 6 55 20 40 
Telefax: (0361) 6 55 20 41 
E- Mail: SPD-Fraktion@erfurt.de