Fokus Ortsteile

Stadtrat

SPD-Stadtrat Torsten Frenzel: „Wachsende Ortsteile sollen selbstständig investieren können.“ - Mit Beschluss des Doppelhaushaltes 2019/2020 hat der Stadtrat am 20. März 2019 auch die finanzielle Ausstattung der Ortsteile zur „Betreuung und Unterstützung örtlicher Vereine“ sowie „Heimatpflege, Brauchtum, örtliche Kulturarbeit und Ortsfeuerwehr“ deutlich erhöht. Damit stehen nun 250.000 Euro zur Verfügung.

„Kultur-, Sport- oder Sozialvereine, aber auch die Freiwilligen Feuerwehren leisten entscheidende Beträge zur Identitätsbildung, nicht nur in den dörflichen, sondern vor allem auch in den städtischen Ortsteilen. Diese Arbeit wird zu einem großen Teil aus diesen Mittel unterstützt.“, so der SPD-Stadtrat und Mitglied im Ausschuss für öffentliche Ordnung, Sicherheit und Ortsteile Torsten Frenzel, der ergänzt:

 

„Dies anzuerkennen und die Unterstützung zu stärken war der SPD-Fraktion ein wichtiges Anliegen in den Verhandlungen zu Haushalt 2019/2020.“

Die SPD-Stadtratsfraktion ist davon überzeugt, dass auch die Ortsteile an der verbesserten Einnahmesituation der Stadt partizipieren müssen. Ein besonderer Fokus liegt laut Stadtrat Torsten Frenzel dabei vor allem auf den stark wachsenden Ortsteilen.

„Gerade wachsende Ortsteile, egal ob dörflich oder städtisch, brauchen ein Bewusstsein dafür, eine Gemeinschaft zu sein. Dazu braucht es starke Vereine und Verbände vor Ort und die unterstützen wir. Die Ortsteile sollen selbstständig investieren können.“, so Torsten Frenzel.

Für die kommende Legislaturperiode wünscht sich der SPD-Stadtrat vor allem eine offene und in Teile vielleicht auch kritische Diskussion über die künftige Struktur, die Anzahl und die Aufgaben der Ortsteile. Hierfür hat der aktuelle Stadtrat bereits im Februar 2019 die Weichen gestellt und den Beschluss gefasst, ein Fachgremium dafür einzusetzen und entsprechende Regelungen mit Blick auf die Kommunalwahlen 2024 vorzubereiten.

„Wir sind offen für die Diskussion und wünschen uns viele konstruktive Beiträge, für die künftige Struktur in unseren Ortsteilen.“, so Torsten Frenzel abschließend.

Torsten Frenzel, SPD-Stadtratsfraktion

 
 
 

Kontakt

SPD-Stadtratsfraktion Erfurt 
Fischmarkt 1 
99084 Erfurt 
Telefon: (0361) 6 55 20 40 
Telefax: (0361) 6 55 20 41 
E- Mail: SPD-Fraktion@erfurt.de