SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Wohnmobilstellplätze

Stadtrat


Frank Warnecke

Flächen für Wohnmobilstellplätze im BUGA-Jahr
SPD-Fraktionsvorsitzender Frank Warnecke setzt auf Impulse für dauerhafte Wohnmobilstellplätze

Um die touristische Infrastruktur der Landeshauptstadt vor allem mit Blick auf die Bundesgartenschau 2021 zu stärken, bestätigte der Erfurter Stadtrat einen Prüfauftrag der SPD-Stadtratsfraktion, in dem Flächen für die temporäre Einrichtung von Wohnmobilstellplätzen geprüft werden sollen. Im Antrag der SPD-Fraktion wird dazu aufgefordert, zu prüfen, wie im Rahmen des Parkplatzkonzeptes zur Bundesgartenschau 2021 auch temporäre mit Einrichtungen für Strom-, Trinkwasser- und Abwasserentsorgung ausgerüstet Plätze zur Verfügung gestellt werden können.

Der Individualtourismus mit dem Wohn- oder Reisemobil nimmt in Deutschland seit einigen Jahren kontinuierlich zu. Im November 2017 lag die Zahl der Zulassungen laut „Caravaning Industrie Verband“ (CIVD) bei rund 39.300 und damit bereits deutlich über dem Vorjahresniveau. Zudem vermeldet der Bundesverband Campingwirtschaft in Deutschland e.V. (BVCD) das Jahr 2016 mit insgesamt 30,4 Mio. Übernachtungen und rund 9 Mio. Gästeankünften als Rekordjahr.

„Der mobile, individuelle Städtetourismus ist ein wachsendes Feld und auch Erfurt kann hier im BUGA-Jahr durch attraktive Angebote noch mehr partizipieren. In erster Linie sehen wir die Anlage von Wohnmobilstellplätzen als Ergänzung des Angebotes für Tagestouristen“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke.

Die SPD-Stadtratsfraktion ist davon überzeugt, dass es für eine moderne Landeshauptstadt in den kommenden Jahren unabdingbar sein wird, die nötige attraktive touristische Infrastruktur zur Verfügung zu stellen und die Stadt Erfurt entsprechend weiter zu entwickeln.

„Der Wohnmobilist benötigt eigentlich nur Platz, Strom, Wasser und Abwasser und häufig noch sehr viel weniger. Es gibt bewährte Lösungen, diese möchten wir gern prüfen“, so Frank Warnecke.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Warnecke erhofft sich dadurch in Zukunft auch Impulse für dauerhafte und attraktive Wohnmobilstellplätze in der Landeshauptstadt, als effektive Ergänzung zu den bereits geplanten Projekten.

„In Dittelstedt und am Nordstrand entstehen in Zukunft Anlagen für diejenigen, die gern auch länger unsere schöne Stadt besuchen wollen. Was uns aber künftig noch fehlen wird, sind Stellplätze für Kurzzeit- oder Tagestouristen, denen wir ähnlich attraktive Einrichtungen bieten wollen“, so Frank Warnecke, der weiter anfügt: „Und hier erhoffe ich mir, durch positive Erfahrungen im BUGA-Jahr, deutliche Impulse und ein Weiterdenken in der Stadt.“

Frank Warnecke
Fraktionsvorsitzender

 
 
 

Kontakt

SPD-Stadtratsfraktion Erfurt 
Fischmarkt 1 
99084 Erfurt 
Telefon: (0361) 6 55 20 40 
Telefax: (0361) 6 55 20 41 
E- Mail: SPD-Fraktion@erfurt.de